Tempus Resource unverbindlich testen.

Entweder mit einer Demodatenbank oder Sie importieren Ihre eigenen Daten per Excel. Enfach und schnell alle Funktionalitäten mit eigenen Daten testen war noch nie so einfach.

Ein echtes Ressourcenmanagement-Werkzeug, das sich hervorragend zur operativen Planung und Dateneingabe eignet. Plug-and-Play mit MS Project Server. Sie nutzen bisher Excel!? Dann sind Sie hier richtig – mit dem entscheidenden Unterschied einer zentralen Datenbank und allen Features für Simulationen und “What-if”-Szenarien. Tempus Resource ist ausserdem das ideale Werkzeug, um eine Schwarm-Organisation zu steuern.

Linienplanung
Ein echtes Alleinstellungsmerkmal von Tempus Resource ist die Linienplanung. Jeder kennt die Excel-Sheets, die heute von den meisten Abteilungs- oder Teamleiter zur Ressourcenplanung genutzt werden, obwohl bereits ein PPM-Tool im Einsatz ist. Grund dafür ist: PPM-Tools sind nicht intuitiv und kosten dazu die meisten Abteilungsleiter mehr Zeit als dass sie ihnen Nutzen stiften. Die Folge ist Schattenbuchhaltung, keine zentrale Datenbank und somit keine Transparenz. Tempus bietet alle Excel-Funktionen mit dem Zusatz eines Szenario-Werkzeugs.
Schwarm-Organisation
Kapazitäten zu 100% zu definieren und auf der Einzelressource zu führen ist der Beginn für jedes erfolgreiche Ressourcenmanagement. Die Linienplanung muss ebenso transparent sein wie die Projektplanung. Rollen und Skills ermöglichen es schließlich, eine echte Schwarm-Organisation umzusetzen. Dies kann nur Nutzen stiften, wenn hierfür eine zentrale Datenbank und ein System im Einsatz ist, das diese Herausforderungen meistert.
Schwarm-Organisation
Simulationen und Szenarien
Über sogenannte “Modelle” lassen sich produktive Echtdaten analysieren und Simulationen in Echtzeit durchführen. Sehen Sie direkte Auswirkungen neuer Projekte oder lösen Sie Ressourcenengpässe durch ein Bereichs-übergreifendes Ressourcenmanagement mittels einer virtuellen Schwarm-Organisation. Machbarkeit und Forecasting auf Projekt- und Portfolioebene. Alles, was ein Portfoliomanager zur Steuerung und Planung benötigt.
Portfoliomanagement
Durch die zentrale Datenbank für alle Ressourcen- und Projektdaten sowie einer Budgetkalkulation ist das Portfoliomanagement mit Tempus Resource in der Lage Portfoliosimulationen durchzuführen. Alles auf Spielwiesen, die die operativen Echtdaten nicht verändern. Es enstehen aussagekräftige Dashboards, die Auswirkungen bspw. neuer Projekte, Priorsierung oder neuer Mitarbeiter transparent machen. Durch volle Transparenz können die besten Projektpositionen ebenso gefunden werden wie freie Kapazitäten in anderen Abteilungen.
Datenimport und Dateneingabe
Es gibt zahlreiche Möglichkeiten Tempus Resource mit Daten zu füttern und diese aktuell zu halten. Da Tempus Resource über eine Plug-andPlay Schnittstelle zu MS Project Server verfügt, ist ein PoC und die Implementierung der geringste Aufwand. Ausserdem bietet es automatische Integrationsmöglichkeiten mit den gängigen PPM-Tools wie CA PPM, Sciforma, Planview uvm. Auf der anderen Seite ist eine Excel-basierte Eingabe direkt über das UI intuitiv möglich. Gerade bei der Kapazitätsplanung, Linienplanung oder Grundlastplanung ist dies aus unserer Sicht ein wirklicher Mehrwert. Aber auch ein einfacher Excel-Import ist möglich.

Warum wir unseren Kunden Tempus Resource empfehlen.

Tempus Resource ist für uns ein Werkzeug, das unseren Kunden ermöglicht endlich die Schattenbuchhaltung abzuschalten. Es stiftet den Linienvorgesetzten und Ressourcenmanagern im Vergleich zu den meisten PPM-Tools echten Nutzen, was bisher nie im Fokus der Hersteller oder der Tool-Implementierung stand. Tempus Resource schliesst diese Lücke. 

Tempus Resource schliesst die Lücke und wird von uns als Add-On eines PPM-Werkzeugs verstanden und kann bei weniger komplexen Organisationen als PPM-Stand-Alone genutzt werden. Wenn bereits ein PPM-Tool implementiert ist, behält es selbstverständlich die Daseins-Berechtigung  für Verrechnung, Zeit- und Leistungserfassung, das Projektmanagement sowie das Antragswesen. Wenn unsere Kunden ein neues PPM-Tool evaluieren oder ein bestehendes Werkzeug abschalten möchten, kann es selbstverständlich auch Lösungen geben, die kein voll integriertes PPM-Tool benötigt.

  • Usability für alle Nutzergruppen.
  • Echter Nutzen für Ressourcen- und Linienverantwortliche.
  • Ende der Schattenbuchhaltung.
  • Simulationen und What-if-Szenarien.
  • Die Schwarm-Organisation mit Rollen & Skills.
  • Hohes Kostenreduktionspotential durch Reduktion Externer.
  • Mittelfristige Ressourcen-Bedarfsplanung.
  • Volle Integration mit PPM-Tools.

Unser erster Schritt bei jeder Einführung ist ein Proof-of-Concept (PoC). Hier stellen unsere Kunden sicher, dass Tempus Resource auch echten Nutzen liefert – mit Echtdaten ohne Lizenzen kaufen zu müssen. Innerhalb weniger Tage testen Sie Tempus Resource produktiv. Lesen Sie mehr hierzu in unserem Vorgehen*.

Unser Fokus: Erfolgreiche Implementierungen und die Weiterentwicklung Ihres PPM’s – nicht der Lizenzverkauf. 

 

* Oder vereinbaren Sie mit uns einen unverbindlichen Termin und wir zeigen Ihnen das Werkzeug, nennen Ihnen die Stärken und Schwächen und diskutieren alle Voraussetzungen, die es braucht, um echten Nutzen zu schaffen.

Tempus Resource wurde von Gartner als “Cool Vendor 2016” für PPM-Lösungen ausgezeichnet.

“ProSymmetry Provides A Resource Management Solution Accessible To The Masses. With Multiple Gartner Evidence Points Showing Resource Management Is A Serious Concern For Virtually All Organizations, Any Vendor That Provides A Tool Or Service To Enable Better Resource Management Is Cool.

Robert Handler, VP Distinguished Analyst, Garter
Cool Vendors in Project Portfolio Management, 2016

Download der neusten Success-Stories

VIDEOS

Tempus Resource unverbindlich testen.

Entweder mit einer Demodatenbank oder Sie importieren Ihre eigenen Daten per Excel. Enfach und schnell alle Funktionalitäten mit eigenen Daten testen war noch nie so einfach.

Wenn Sie Interesse an mehr Informationen haben oder direkt einen unverbindlichen Termin via Web oder vor Ort vereinbaren möchten, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Wir stellen Ihnen das Werkzeug vor, zeigen Ihnen Schwerpunkte und sprechen mit Ihnen über Referenzinstallationen. Ebenso werden wir offen alle Erfolgsfaktoren und Voraussetzungen diskutieren. Nutzen Sie unsere fachliche PPM-Expertise und die Tatsache, dass wir nicht der Hersteller sind.

Webinare (à 45 min)

Schwarm-Organisation und PPM 2020: Jetzt neu im Webinar-Programm.